Spendenaufruf

Seit Anfang des Jahres 2020 kann das Segelschulschiff GREIF nicht mehr in See stechen - eine Grundsanierung und Restaurierung ist notwendig. Damit das bewegliche Denkmal auch weiterhin aktiv erhalten bleibt, soll es im Jahr 2021 auf eine Werft gehen, sodass wir ab 2022 wieder gemeinsam Segel setzen können!

Kann ich spenden?


Wer helfen möchte, die GREIF zu retten, kann auf folgendes Konto spenden:

Zahlungsempfänger: Förderverein Rahsegler Greif e.V.
IBAN: DE57 1505 0500 0102 1025 11
Sparkasse Vorpommern
Verwendungszweck: Rettet die Greif

Vielen Dank für die Spende zum Erhalt des schwimmenden Denkmals GREIF! Jeder Euro zählt! Spendenbescheinigungen werden auf Wunsch gerne ausgestellt, bitte dazu eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.