Die "Greif" steuert wieder die Seebrücke Heringsdorf an

Segelschulschiff "Greif" steuert erstmals wieder die Seebrücke Heringsdorf an – Band Seeside mit an Bord – noch freie Plätze

Gemeinsam mit dem Stadtmarketingverein Greifswald startet die "Greif" am 3. Juli  einen besonderen Törn ab Greifswald. Ziel ist die Seebrücke Heringsdorf auf Usedom. An der Seebrücke in Heringsdorf findet vom 3. bis 5. Juli das Volksfest "Maritime Se(h)meile" statt.

Das Ziel Heringsdorf ist aber auch ein Gruß der "Greif" an die Usedomer Bäderbahn (UBB). An diesem Wochenende feiert das Unternehmen, das seit 2015 neuer Partner des Segelschulschiffes ist, den 7.500. Tag seines Bestehens.

Die "Greif" hat an diesem Wochenende Musik mit an Bord. Die Gruppe "Seeside", die vor kurzem mit der Rubenow-Medaille der Universitäts- und Hansestadt Greifswald ausgezeichnet worden ist, wird am 3. Juli abends an der Seebrücke von Bord aus ein Konzert geben. Auch schon während der Überfahrt wird die Band für gute Stimmung sorgen. Segelliebhaber und Fans der Band erwartet deshalb ein außergewöhnliches Erlebnis auf See.

Am 4. Juli wird die "Greif" gegen 19.00 Uhr von Heringsdorf nach Peenemünde aufbrechen. Dieser Törn ist bereits ausgebucht. Deshalb ist ein zusätzlicher Tagestörn am 4. Juli Abfahrt  11:00 Uhr und Ankunft 15:00 Uhr ab der Seebrücke Heringsdorf ins Programm aufgenommen worden.

Als Botschafter der Universitäts- und Hansestadt wird die "Greif" am 5. Juli auf den Hafentagen in Wolgast erwartet. Damit soll auch eine bereits lange geäußerte Bitte der Stadt Wolgast erfüllt werden.

Am 7. Juli geht es direkt ab Wolgast zur Insel Rügen nach Sassnitz.

Bis auf den Törn nach Peenemünde, gibt es noch freie Plätze zum Mitsegeln. Weitere Informationen (Tel. 03834 841424) oder unter www.sssgreif.de.

Hinweis: Bei extremen Wetterverhältnissen wird anstelle der Seebrücke Heringsdorf, der Hafen in Swinemünde angesteuert und ein Busshuttle von und nach Heringsdorf organisiert.

STZ


geschrieben am: 23. Juni 2015

Seitenanfang

Schnuppertörn vor Rügens Kreideküste

ruegens kuesteMit dem  Segelschulschiff "GREIF" einen Schnuppertörn vor Rügens Kreideküste erleben und die Romantik des Segelns genießen.

Kommen Sie an Bord zu folgenden Terminen:


1.    02.Juni 2015 Segeltörn von Greifswald nach Sassnitz
Abfahrt 09:30 Uhr in Greifswald;  Ankunft in Sassnitz ca. 17:00 Uhr
Preis pro Person: 75,00 € Inkl. Verpflegung, ermäßigt 60,00 €
Nach dem Törn können Sie an Bord bleiben und übernachten und treten am nächsten Tag die Heimreise an oder Sie Verbinden den Segeltörn mit einem Aufenthalt auf der Insel Rügen.  


2.    03.Juni 2015 und 04.Juni 2015 Schnuppertörn vor der Kreideküste
Ab Stadthafen Sassnitz: Abfahrt 11:00 Uhr; Ankunft 15:00 Uhr
Preis pro Person: 55,00 € inkl. Imbiss, Kaffee und Kuchen ermäßigt: 40,00 €


3.    05.Juni 2015 Segeltörn von Sassnitz nach Greifswald
Abfahrt 09:30 Uhr; Ankunft  ca. 17:00 Uhr
Preis pro Person: 75,00 € inkl. Verpflegung, ermäßigt: 60,00 €
Übernachtung an Bord der "GREIF" vom 05.bis 06. Juni 2015 ist möglich. (Individuelle An- und Heimreise)


(ermäßigt: Kinder ab 6 Jahre, Jugendliche bis 18 Jahre, sowie Studierende bis 26 Jahre)

Wir freuen uns auf viele Mitsegler!

Die Crew der "GREIF" wünscht allen Freunden und Mitseglern ein schönes Pfingstfest!

Die Crew


geschrieben am: 21. Mai 2015

Seitenanfang

 

Das Segelschulschiff GREIF ist aufgetakelt

126Das Segelschulschiff "GREIF" wurde am 11. April 2015 mit Hilfe von zahlreichen Mitgliedern des "Fördervereins Rahsegler GREIF e.V." aus dem gesamten Bundesgebiet aufgetakelt.

Für diese Unterstützung möchten wir uns ganz herzlich bedanken!

Alle Arbeiten waren bei schönstem Sonnenschein und Temperaturen um die 20°C so organisiert, dass die "GREIF" seetüchtig wurde. In dieser Woche stehen nun die Besichtigungstermine des Germanischen Lloyds und der Berufsgenossenschaft (BG Verkehr) an. Am 19. April wird die "GREIF"  zum ersten Schnuppertörn auslaufen.
 
Mit dem neuen Angebot startet die "GREIF" in die 25. Segelsaison. Um noch mehr Gäste anzusprechen, werden in diesem Jahr auch Halbtagestörns auf den Greifswalder Bodden angeboten. Erstmalig ist ein Stadtführer des Fremdenverkehrsvereins mit an Bord, der den Mitseglern viele Geschichten zu Greifswald am und um das Wasser erzählen kann.
Auf Grund der großen Nachfrage wird ein zweiter Schnuppertörn am 24. April 2015 angeboten, der bereits buchbar ist.

Mitseglern sind herzlich willkommen!

Die Crew

Weitere Einzelheiten entnehmt Ihr bitte der folgenden PDF Datei: Pressemitteilung_1_2015_kurz.pdf
Ein paar Bilder vom Auftakeln findet Ihr hier: Bilder vom Auftakeln 2015


geschrieben am: 13. April 2015

Seitenanfang

 

 

Schnuppertörn zum Saisonauftakt

schnuppertoern


geschrieben am: 02. April 2015

Seitenanfang

 

Auftakeln der GREIF am 11. April 2015

Das Segelschulschiff GREIF wird am 11. April 2015 aufgetakelt. Die Arbeiten beginnen ab 8:30 Uhr, ab 12:00 Uhr werden die Rahen angeschlagen.
Auch in diesem Jahr wird die Crew von zahlreichen Vereinsmitgliedern des "Fördervereins Rahsegler GREIF e.V." aus dem gesamten Bundesgebiet unterstützt.
Am Schiff wurden in den Wintermonaten umfangreiche Reparatur- und Wartungsarbeiten durchgeführt. In diesem Jahr meint es der Frühling leider noch nicht gut mit uns: Viele Arbeiten, wie z.B. Farbarbeiten am Schiff, konnten noch nicht erledigt werden.
Also steht ein arbeitsreiches Auftakeln an...

Die Crew lädt recht herzlich dazu ein.

Einzelheiten entnehmt Ihr bitte der folgenden PDF Datei: Presseeinladung_Auftakeln_und_Pressegespraech.pdf


geschrieben am: 02. April 2015

Seitenanfang

 

Neue Marketingideen für die GREIF

Das Segelschulschiff GREIF startet mit einem völlig neuen Angebot in die diesjährige Saison. "Um noch mehr Gäste anzusprechen, sollen künftig verstärkt Halbtagesfahrten
auf den Bodden angeboten werden", kündigte Detlef Borchert an. Er koordiniert derzeit die Aufgaben des See- und Tauchsportzentrum für den Oberbürgermeister.
Der erste derartige Törn startet am Sonntag, dem 19. April 2015. Die Ausfahrt dauert von 13 bis 17 Uhr und kostet 40 Euro pro Person.

Einzelheiten entnehmen Sie bitte der folgenden PDF Datei: Neue_Marketingideen.pdf


geschrieben am: 16. März 2015

Seitenanfang

 

Die "GREIF" auf Werbetour

beach boat logo

An Winterschlaf ist für die "GREIF" nicht zu denken, Crewmitglieder sind auf Werbetour:

Auf der "boot" in Düsseldorf buchten einige Besucher spontan ihren Urlaub auf der "Greif" für diesen Sommer. Viele neue und interessante Kontakte konnten geknüpft werden.

Die "Beach & Boat 2015" in Leipzig (12.02. - 15.02.2015) steht vor den Toren. Die Angebote des Schiffes präsentieren wir auf dem Gemeinschaftsstand des Tourismusverbandes MV in Halle 4 Stand C01.

Besucher sind herzlich willkommen, eine Reise nach Leipzig lohnt sich sicher!

Marlies Kummer
Marketing

PS: Wer den weiten Weg scheut, kann sich auch gern in der Geschäftsstelle oder dem Törnplan nach Mitsegelangeboten erkundigen...


geschrieben am: 03. Februar 2015

Seitenanfang

 

boot 2015 Düsseldorf vom 17.01. - 25.01.2015

logo boot duesseldorf 2015

Liebe Freunde der "GREIF"

Wir wünschen allen Mitseglern, Vereinsmitgliedern und Freunden der "GREIF" ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2015!

In der Vergangenheit hat es viele Gespräche und Ideen zur Zukunft der "GREIF" gegeben. Einige Vorschläge werden kurzfristig umgesetzt werden können, Andere brauchen noch etwas Zeit. Dennoch schauen wir zuversichtlich auf eine neue Saison. Die Vorbereitung laufen gut. Aber wir brauchen noch Mitsegler, deshalb fahren wir mit Unterstützung des Fördervereins Rahsegler GREIF e.V. zur boot nach Düsseldorf und präsentieren dort unsere Mitsegelmöglichkeiten für das Jahr 2015.

Wir laden alle Segelfreunde ein, uns in Düsseldorf auf der 46. Internationalen Bootsaustellung "boot" zu besuchen. Ihr findet uns in der Halle 14 am Stand B42.

Wir freuen uns auf viele Besucher, nette Gespräche und viele neue Mitsegler!

Die Crew der "GREIF" und der Förderverein Rahsegler Greif e.V.


geschrieben am: 15. Januar 2015

Seitenanfang

 

 

Frohe Weihnachten & einen guten Rutsch!

Liebe Freunde der "GREIF", werte Sponsoren, Unterstützer und Geschäftspartner,

ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende. Die "GREIF" stand mehrfach im Fokus der Öffentlichkeit, Presse und Fernsehen berichteten überregional.

In verschiedenen Arbeitsgruppen und zwei Zukunftswerkstätten haben viele Vereinsfreunde, Persönlichkeiten der Öffentlichkeit, Sponsoren und Unterstützer während ihrer Freizeit an Konzepten und Ideen zum weiteren Betrieb unseres Schiffes gearbeitet.
Aus den Ideen muss nun ein schlüssiges Konzept entstehen, das die Bürgerschaft der Universitäts- und Hansestadt Greifswald 2015 verabschieden kann.
Für das Engagement aller bedanken wir uns von Herzen!

Wir wollen die "GREIF" weiterhin in Fahrt halten und freuen uns, dass bisher so zahlreiche Segelfreunde Ihren Törn für die nächste Saison gebucht haben. Weitere Mitsegler sind herzlich willkommen!

Wir wünschen Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest, vor allem Zeit zur Erholung und Entspannung.
Möge Ihnen und uns viel Erfolg und Kraft in 2015 beschert sein für die Umsetzung unserer Vorhaben.

Wir hoffen, Sie in der kommenden Saison wieder an Bord der "GREIF" begrüßen zu dürfen.

Mit maritimen Grüßen

Klaus Schult                          Wolfgang Fusch"
Betriebsleiter                         Kapitän SSS "Greif


geschrieben am: 18. Dezember 2014

Seitenanfang

 

Boot & Fun Berlin 2014

boot logo deLiebe Freunde der "GREIF",
Seit Mittwoch hat die "Boot & Fun" Ihre Pforten geöffnet. Bis Sonntag kann man sich auf dem Messegelände Berlin wieder umfassend über Neuigkeiten und Trends rund um den Wassersport informieren.
Die "GREIF" ist auch mit einem Messestand vertreten. Dieser befindet sich in der Halle 2.2, Stand C 30. Unser Kapitän Wolfgang Fusch wird gerne Eure Fragen beantworten und hält die Termine für die Segelsaison 2015 bereit.

Wir laden Euch recht herzlich zu einem Besuch auf unserem Messestand ein und freuen uns über zahlreiche Besucher!

Die Crew


geschrieben am: 25. November 2014

Seitenanfang

 

Adventssingen 2014

weihnachtssingen-greif 1000


geschrieben am: 25. November

Seitenanfang

 

Saisonende für die "GREIF"

img 4811Das Abtakeln ist beendet, 100 Mitglieder aus den Reihen des "Fördervereins Rahsegler GREIF e.V.", meist alles HfK-Segler, unterstützten die Crew der "GREIF" bei den Arbeiten.

Nach dem Abtakeln der "GREIF" werden Reparaturarbeiten an der Maschine und im Bereich Deck durchgeführt. Weiterhin werden das laufende Gut gesichtet, Segel repariert, Schlauchboote winterfest gemacht, Rettungsmittel überprüft und überholt und die Rahen werden geschliffen und bekommen bis zum Frühjahr einen neuen Anstrich. Notwendige Renovierungsarbeiten im Zwischendeck stehen auch auf dem Winterplan.

Seit dem 12. April 2014 war die "GREIF" 136 Tage im Einsatz und legte dabei 6068 Seemeilen zurück. Der längste Törn in dieser Saison dauerte 9 Tage und führte nach Göteborg. Während des Törns wurden 549 sm absolviert. 1816 Mitsegler verlebten einen erlebnisreichen Aktivurlaub auf der  "GREIF".
Ein neues Projekt "Maritime Medizin - Zur See" startete im April erfolgreich.
Maritime Höhepunkte wie das Fischerfest Gaffelrigg im Heimathafen und die Hanse Sail  in Rostock wurden von den Mitseglern gern angenommen.
Als Botschafter der Stadt nahm die "GREIF" an den Hansetagen der Neuzeit in Lübeck und an der Operation Sail in Gdynia teil.

Wer Lust zum Mitsegeln hat oder noch nach einer Geschenkidee für das Weihnachtsfest sucht, sollte sich an die Geschäftsstelle wenden. Hier gibt es alle Informationen sowie Gutscheine zum Mitsegeln und zum Törnplan.


geschrieben am: 27. Oktober 2014

Seitenanfang

 

Abtakeln der "GREIF"

Liebe Segelfreunde,
das Abtakeln der "GREIF" findet am 25. und 26.Oktober 2014 statt.
Hierzu laden wir alle unsere Hand-für-Koje-Segler und Vereinsmitglieder zum Anpacken ein. Interessierte Segelfreunde zum Zuschauen sind uns ebenfalls willkommen.
Bis zum Abtakeln wird auch der Törnplan für die Saison 2015 erarbeitet und an gewohnter Stelle auf unserer Homepage abrufbar sein.

Einen schönen Herbst wünscht die Crew der "GREIF".


geschrieben am: 21. Oktober 2014

Seitenanfang