Der Bagger kommt

img 9262aLiebe Mitsegler, Freunde und Förderer der Greif,

Die Baggerarbeiten in der Zufahrt von Greifswald-Wieck haben am 08.09.2016 begonnen - bald kann die "Greif" wieder ihren Liegeplatz an der Südmole ansteuern.

Die Crew


geschrieben am: 13. September 2016

Seitenanfang

 

Letzte Tagesfahrt 2016

Aufgrund der großen Nachfrage wird das Segelschulschiff Greif zur letzten Tagesfahrt dieser Saison am 17.09.2016 von Greifswald aus ablegen.

Ursprünglich war dieser Törn ab Swinemünde geplant. Los geht's um 11:00 Uhr im Hafen Ladebow. Der vierstündige Törn kostet 55,00 Euro pro Person, Verpflegung inklusive.
Buchungen nimmt gerne das Seesportzentrum Greif entgegen:

Telefon:  03834 / 84 14 24
E-Mail:    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Crew


geschrieben am: 7. September 2016

Seitenanfang

Neuer Kalender 2017 eingetroffen

2017 kalenderLiebe Mitsegler, Freunde und Förderer der Greif,

der neue Greifkalender für 2017 ist eingetroffen und kann
in unserer Souvenirkiste bestellt werden.

Die Crew


geschrieben am: 7. September 2016

Seitenanfang

26. Hanse Sail in Rostock

Liebe Mitsegler,
vom 11. bis 14. August 2016 öffnet die 26. Hanse Sail ihre Pforten. Beim größten maritimen Fest in Mecklenburg - Vorpommern ist die "Greif" natürlich  dabei.

Am Sonntag wird die "Greif" Teilnehmerin des ersten Match Race der Sail: "Tolkien" und "Greif" werden vor Warnemünde um die Wette segeln.

Die "Greif" liegt im Stadthafen am Liegeplatz NW 6, d.h. im neuen Hafen an der ehemaligen Neptunwerft, hier beginnen und enden die Fahrten.

Wir freuen uns auf die 26. Sail und wünschen allen Mitseglern ein tolles Erlebnis!

Die Crew


geschrieben am: 10. August 2016

Seitenanfang

Geburtstagsfahrt der Greif

HanseSail2015Am 2. August feiert die Schonerbrigg "Greif" ihren 65. Geburtstag.

Aus diesem Anlass läuft das Segelschulschiff von 11:00 - 15:00 Uhr zu einem Schnuppertörn aus.
Mitsegler können zum Jubiläumspreis von 45,- Euro pro Person inklusive Imbiss mitsegeln.
Kinder und Jugendliche zahlen nur 35,- Euro.
Buchungen nimmt das Seesportzentrum Greif ab sofort unter Telefon 03834 /841424
oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne entgegen.

Aber Achtung: die Zahl der Plätze an Bord ist begrenzt!


geschrieben am: 28. Juli 2016, Foto Herr Zimmermann

Seitenanfang

 

Kieler Woche 2016

Liebe Segelfreunde,
Die Crew nimmt seit gestern Kurs auf Kiel und wird an der Kieler Woche teilnehmen. Am Samstag, 18.06.2016, wird sie am Sartorikai festmachen. Von hier aus starten auch alle Törns.

Kurzentschlossene können sich zum Mitsegeln am Sonntag, 19. Juni und Samstag, 25.Juni 2016 anmelden.
Tickets kosten jeweils 80,00 € bzw. ermäßigt 60,00 € pro Person inklusive Verpflegung und können unter 0171 / 63 93 149 gebucht werden.

Die Crew


geschrieben am: 15. Juni 2016

Seitenanfang

Stralsunder Hafentage

Liebe Segelfreunde,
Erstmals ist die "Greif" bei den Stralsunder Hafentagen.

Gestern machte das Schiff nach einen sonnigen Segeltörn durch Bodden und Strelasund im Stadthafen fest, am Hansakai, direkt vor dem Hafenamt. Am Samstag lädt die Crew zu Open Ship ein.
Am 5. Juni 2016 geht es zurück nach Greifswald, Hier können Segelfreunde noch  zusteigen, der Törn beginnt um 11:00 Uhr und endet in Greifswald gegen 17:00 Uhr.
Tickets kosten jeweils 75,00 € bzw. ermäßigt 35,00 € pro Person inklusive Verpflegung und können unter 0171 / 63 93 149 gebucht werden.

Die Crew


geschrieben am: 03. Juni 2016

Seitenanfang

Liegeplatz der "Greif" ab April: Hafen Greifswald-Ladebow

Liebe Segelfreunde,
die Törns mit der "GREIF" beginnen seit April bis auf Widerruf vom Hafen Greifswald-Ladebow.

Die Anschrift fürs Navi für die Anreise lautet: 17493 Ladebow, Friedrich-von-Hagenow-Straße. Auf allen Hinweisschildern ist auch der Hafen Ladebow ausgeschildert.
Parken ist auf dem ausgewiesenen öffentlichen Parkplatz an dem Büro-Gebäude mit der Silhouette der "GREIF" möglich.

Wir bitten um Verständnis.

Die Crew


geschrieben am: 29. April 2016

Seitenanfang

Auftakeln der Greif im Stadthafen Rostock

img 8320Das Segelschulschiff  GREIF wurde am Wochenende unter Mithilfe von über 80 Vereinsmitgliedern des Fördervereins "Rahsegler Greif e.V." aufgetakelt.
In diesem Jahn war nicht nur der Ort des Auftakelns anders, sondern auch der Ablauf. Da die Rahen zum Winter nicht abgetakelt worden waren, mussten nun die Segel hoch oben in den Rahen angenäht werden.
Einige HfK´s harrten bei gutem Wetter bis zu drei Stunden in luftiger Höhe aus. Bis zum Mittag waren aber die meisten Segel angenäht, so dass auch jedes Segel kurzzeitig gesetzt werden konnte.

Hunderte Schaulustige waren gekommen um zuzuschauen, wie das laufende Gut und die Segel an den Rahen und Stengen befestigt wurden.

Die GREIF begrüßt mit dem Setzen der Fock die Firma 50 Hertz als  einen neuen Sponsor für die Segelsaison.

Zeitgleich wurde der Rostocker Bramsegelschoner SANTA BARBARA ANNA aufgetakelt. Der Shantychor „De Klashahns“ sorgte für die musikalische Umrahmung.

Die Rostocker Brauerei hatte den freiwilligen Helfern zur Belohnung zwei Fässer Bier spendiert.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Helfern, Förderern, Sponsoren und bei der Hansestadt Rostock, dem Hanse Sail Büro und bei den Freunden der SANTA BARBARA ANNA und allen Beteiligten an dem Pierfest bedanken.

Die Crew

Bilder vom Auftakeln: Zur Bildergalerie
Vollständigen Text lesen: Auftakeln_der_Greif_vp_2016.pdf


geschrieben am: 18. April 2016

Seitenanfang

Segelschulschiff "GREIF" wird am 16. April 2016 aufgetakelt

Am Sonnabend, dem am 16. April 2016, takelt die Mannschaft um Kapitän Wolfgang Fusch das Greifswalder Segelschulschiff "Greif" auf. Tatkräftig unterstützt wird sie dabei von Mitgliedern des Fördervereins "Rahsegler Greif e.V." aus dem gesamten Bundesgebiet.
Erstmalig wird dieser traditionelle Saisonauftakt im Stadthafen von Rostock stattfinden.

Um 08:15 Uhr findet die Begrüßung vor der Greif statt, die Arbeiten am Schiff beginnen, wie gewohnt, um 08:30 Uhr.

Gesamte Pressemitteilung lesen: 16-04-08_Auftakeln.pdf

Mit maritimen Grüßen

Pressestelle UHGW / Crew der GREIF


geschrieben am: 11. April 2016

Seitenanfang

Vortragsreise auf der "Prins Joachim"

Am 02. April 2016 findet auf dem Fährschiff "Prins Joachim" eine Vortragsreise
zum Thema "Die Geschichte des Segelschulschiffes Greif" statt.

Auf der Fahrt nach Gedser gibt es einen Vortrag, auf der Rückfahrt nach Rostock laden wir zu einem reichhaltigen skandinavisches Buffet ein.

Ablauf:

  • 10:15 Uhr Treff im Fährcenter im Überseehafen Rostock
  • ca. 10:45 Uhr Bustransfer zur Fähre
  • 11:15 Uhr Ablegen der Fähre Richtung Gedser
  • ca. 15:15 Uhr legen wir wieder in Rostock an.

Weitere Informationen findet Ihr hier: Programmblatt_Greif.pdf


geschrieben am: 31. März 2016

Seitenanfang

Pressemitteilung vom 16.03 2016

Neuer Leiter Seesportzentrum – GREIF

Dr. Volker Pesch übernimmt ab 1. April die Betriebsleitung des "Seesportzentrums Greif". Der 49-Jährige wurde am Montag durch die Bürgerschaft mehrheitlich bestellt. Zuvor hatte bereits der Hauptausschuss zugestimmt.

GREIF verabschiedet sich von Rostock

Erstmals takelt die GREIF in diesem Jahr an ihrem diesjährigen Winterliegeplatz im Rostocker Stadthafen auf. Dabei wird die Crew um Kapitän Wolfgang Fusch am Samstag, dem 16. April, ab 8:00 Uhr von zahlreichen Vereinsmitgliedern des "Fördervereins Rah-segler GREIF e.V." unterstützt.
Am 21. April sticht die GREIF erstmals in dieser Saison in See.

Vollständige Pressemitteilung herunterladen: Pressemitteilung_16_03_2016.pdf


geschrieben am: 17. März 2016

Seitenanfang

Boot + Angeln Wassersport Rostock 2016

Liebe Freunde der "GREIF"
Wir laden Euch recht herzlich zu einem Besuch auf der  Boot + Angeln Wassersport in  der HanseMesse Rostock ein.

Vom 18.03.2016 - 20.03.2016 sind Marlies Kummer und Mitglieder des Fördervereins Rahsegler Greif e.V. auf dem Stand B 22 gerne für Euch da.

Eure Fragen werden beantwortet, Termine für die Segelsaison 2016 können auch in Erfahrung gebracht werden.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Die Crew


geschrieben am: 16. März 2016

Seitenanfang