Segelschulschiff „GREIF“ überwintert in Rostock

winterlager rostockAm 03.Dezember 2015 hat das Segelschulschiff „GREIF“  im Stadthafen Rostock am Liegeplatz 83 festgemacht. Als Botschafter der Universitäts- und Hansestadt Greifswald wird die „GREIF“ in den nächsten Monaten für sich und für die Heimatstadt werben. An Bord gibt es Informationen zum Schiff, zu den Törns des nächsten Jahres und zur Stadt.

Weiterhin kann die „GREIF“ ab dem 7. Dezember 2015 bis Ende März 2016 von Einheimischen und Gästen der Hansestadt Rostock als maritimer Veranstaltungsort oder Übernachtungsmöglichkeit genutzt werden.

Für Feiern, (Weihnachtsfeiern, Geburtstage etc.), Beratungen oder Empfänge stehen die beiden Messen auf dem Schiff zur Verfügung. Die Kapitänsmesse beispielsweise kann für Gruppen bis 10 Personen genutzt werden, die Mannschaftsmesse fasst 12 Personen. Für die Ausrichtung der Veranstaltungen wird die Kombüse bereitgestellt. Übernachtungen werden im Zwischendeck angeboten. Der Preis hierfür beträgt 30,00 Euro / p.P. inklusive Frühstück.

Schiffsbesichtigungen werden ebenfalls angeboten.

Weitere Informationen zu den Angeboten erhalten Sie im Büro der „GREIF“ unter Telefon 03834 / 84 14 24 oder vor Ort in Rostock in der Tall-Ship Buchungszentrale des Hanse Sail Vereins unter Telefon 0381 / 381 29 -75 /-76 sowie per E-Mail tallshipbooking@gmx.de.

Hier können Sie auch terminliche Absprachen tätigen oder Reservierungen vornehmen.

Text-Quelle: Hanse Sail Büro
Foto: Mario-Alois Langforth


geschrieben am: 05. Dezember 2015

Seitenanfang